Biogents – Science for Your Protection –

Die BG-Sentinel: Die Mückenfalle von Biogents für Forscher und professionelle Anwendungen

Die BG-Sentinel (a.k.a. die BG-Falle bzw. die BGS-Falle) von Biogents ist das Resultat von über 16 Jahren akademischer Forschung zum Wirtsverhalten von Mücken. Sie wird weltweit von Wissenschaftlern, Medizinern, Epidemiologen und Gesundheitsbehörden verwendet.

Ohne CO2, in Kombination mit künstlichem Hautgeruch, dem BG-Lure, wird sie als Goldstandard für das Sammeln und die Überwachung der Vektoren von Dengue, Chikungunya, Zika und Gelbfieber (Aedes [Stegomyia] aegypti, Ae. [St.] albopictus, Ae. [St.] polynesiensis) akzeptiert.

Mit CO2 ist die BG-Sentinel eine hervorragende Monitorfalle für Stechmücken im Allgemeinen.

Professionelle Anwender verwenden die Falle zur Überwachung von Mückenpopulationen, kontrollieren Risikogebiete auf eingeschleppte Arten und sammeln die Insekten, um die Art zu bestimmen und den Fang auf Krankheitserreger zu kontrollieren. Hierfür ist es besonders wichtig, dass die Mücken möglichst unversehrt gefangen werden. Das wird durch das Fangprinzip der BG-Sentinel gewährleistet.
Der Fangbeutel liegt über dem Ventilator: Der Fang kann leicht kontrolliert werden, die Stechmücken bleiben unverletzt und für weitere Untersuchungen gut erhalten. Die Falle kann je nach Bedarf mit oder ohne Kohlendioxid verwendet werden. Außerdem erlaubt die BG-Sentinel dem Forscher, verschiedenste Lockstoffe, sogar lebendige Ködertiere oder eine Vielzahl anderer Lockreize zu verwenden. So kann das Fangspektrum genau an die Bedürfnisse des Forschers angepasst werden.

Funktionsprinzip und Fangleistung der BG-Sentinel sind identisch zu den Mückenfallen BG-Mosquitaire und BG-Mosquitito.

Patrick Guerin, Director of Research, Université de Neuchâtel:
“…For this reason I can recommend the use of the BG Sentinel trap as a device with which to reduce the risk of dengue infection in the domestic environment. In addition, the trap can serve as a warning system for inhabitants of the presence of the disease vector….”
Mehr Kundenrezensionen >

Mehr Informationen finden Sie in den Menüs unten und auf unserer Webseite www.bg-sentinel.com

Die BG-Sentinel mit kontrollierter CO2-Abgabe für die Überwachung einheimischer und invasiver Stechmückenarten

In Kombination mit Kohlendioxid ist die BG-Sentinel eine hervorragende Monitorfalle für Stechmücken im Allgemeinen. Das Gas wird aus einer Öffnung oberhalb der Falle freigesetzt – damit wird der aufwärtsgerichteten Duftfahne der Falle eine kleinere CO2-Fahne beigefügt. Dies ahmt die natürliche räumliche Verteilung von Körperduft und Atem des Menschen nach. Die Falle wird aus einer Druckgasflasche kontrolliert mit Kohlendioxid versorgt: Mit Hilfe eines speziellen Druckminderers kann der CO2-Durchfluss entsprechend der Mückensituation eingestellt werden. Wir empfehlen einen CO2-Durchfluss von ca. 0,5 kg pro Tag (rote Markierung auf der Anzeige des Druckminderers).

Schon ohne Kohlendioxid ist die BG-Sentinel, verglichen mit anderen CO2-Fallen, eine hervorragende Falle für den Fang von Ae. albopictus und weiteren Vertretern der Untergattung Stegomyia (Aedes).
Die Falle wird international für den Nachweis und den Fang von Ae. albopictus eingesetzt. Durch die Zugabe von Kohlendioxid wird die Fangleistung für Ae. albopictus weiter gesteigert. Mit Kohlendioxid fängt keine Überwachungsfalle besser Ae. albopictus als die BG-Sentinel. Bei anderen Stechmückenarten erzielt die BG-Sentinel mit Kohlendioxid gleiche, oft bessere Fangerfolge als andere Monitorfallen (CDC-Falle, EVS-Falle). Sie ist daher für Monitorprogramme von einheimischen und invasiven Stechmücken ein hervorragendes Werkzeug.

Mehr Informationen zur BG-Sentinel 2 – Falle finden Sie auf unserer Webseite www.bg-sentinel.com >

How to set-up and use the BG-Sentinel with CO2 for general mosquito monitoring

How to set-up and use the BG-Sentinel: Tiger mosquito monitoring in an urban area

Video der US Armee: BG-Sentinel 2 Mückenfalle: Aufbau, Platzierung und Betrieb (Englisch)

Einsaugströmung einer Biogents-Mückenfalle (Englisch)

Biogents Fallenplatzierung (Englisch)

Überprüfung der CO<sub>2</sub>-Abgabe bei Biogents-Mückenfallen

CO<sub>2</sub>-Abgabe bei Biogents-Mückenfallen erhöhen

Die Platzierung der Mückenfalle ist ein wichtiger Faktor für hohe Fangerfolge. Testen Sie verschiedene Standorte!
Platzierungs-Beispiel für die BG-Sentinel Mückenfalle.

  • Platzierung an schattigen, windgeschützten feuchten Plätzen, nahe der Ruhezonen und Brutstätten der Mücken

Wissenschaftliche Studien zu unseren Fallen

Images of publications

Eine große und stetig zunehmende Anzahl wissenschaftlicher Studien zeigt, dass die BG-Sentinel (a.k.a. BG-Falle oder BGS-Falle) eine überragende Falle für Mückenbeobachtung und Überwachung ist. Die aussergewöhnlichen Fangerfolge sind in über 300 wissenschaftlichen Publikationen bestätigt:

Online Datenbank mit Publikationen zu Studien mit BG-Sentinel-Fallen >

Weitere Literatur finden Sie auf unserer Webseite www.bg-sentinel.com >

PDF Liste von Studien mit Biogents-Fallen (Englisch) >

PDF Liste von wissenschaftlichen Veröffentlichungen von unseren Forschern (Englisch) >

PDF Überblick über 2 Studien (Cesena, Italien und Manaus, Brasilien) mit Biogents-Fallen zur Mückenbekämpfung (Englisch) >

Mehr zu unserer wissenschaftlichen Basis und wissenschaftlichen Publikationen >

Der BG-CO2-Timer
Zur Einsparung Ihrer CO2-Kosten ermöglicht der BG-CO2-Timer eine regulierte Abgabe von CO2 zu von Ihnen bestimmten Zeiten, wobei Sie zwei verschiedene Zeitfenster pro Tag einstellen können.

Photo of the BG-CO2 Timer

Verlängerungskabel für Biogents-Mückenfallen

extension cable for Biogents mosquito traps

… und mehr Zubehör

finden Sie in unserem Produktkatalog für professionelle Anwendungen oder kontaktieren Sie uns unter sales@biogents.com

Preise

Preise finden Sie in unserem Produktkatalog für professionelle Anwendungen.

Bestellung

Bestellen Sie bei unserem Kundenservice per E-Mail oder Fax:
E-Mail: sales@biogents.com
Fax: +49 941 569 921 68

Kleinere Bestellungen können Sie schnell und unkompliziert in unseren neuen Webshop für Forscher durchführen (gilt nicht für Kunden aus den USA):
Webshop for Researchers

Gerne können Sie sich auch an unsere Vertriebspartner wenden.

Meet us at FMCA

New Biogents webshop for researchers