Biogents – Science for Your Protection –

Biogents imitiert die menschliche Duftnote

Eine Stechmücke erkennt und findet den Menschen aus größerer Entfernung über den Atem und die Hautdüfte. Hauptbestandteil des Atems ist Kohlendioxid, auf das die meisten Stechmücken besonders empfindlich reagieren. Aber auch bestimmte Komponenten des Hautduftes sind für sie wichtige Hinweise auf ihrer Suche nach Blut.

Deshalb hat Biogents künstliche Düfte entwickelt, die die menschlichen Hautdüfte nachahmen und so die Biogents-Mückenfallen noch spezifischer und erfolgreicher machen. Die Entwicklung künstlicher Hautdüfte war ein wichtiger Meilenstein in der langjährigen Mückenforschung. Die Wirksamkeit unserer künstlichen Hautdüfte ist vielfach wissenschaftlich bestätigt.

Es gibt drei Varianten unserer künstlichen Duftspender für verschiedene Anwendungen und Bedürfnisse:

BG-Sweetscent
Wirksamkeit: zu zwei Monate

Der BG-Sweetscent ist ein künstlicher menschlicher Hautduft. In Kombination mit den anziehenden Faktoren der Mückenfalle (Wärmekonvektion und Hell-Dunkel-Kontrast) ist er bereits ohne Kohlendioxid gegen die tagaktiven Tigermücken wirksam. Der BG-Sweetscent eignet sich für alle Biogents-Einsaugfallen für den Außenbereich und insbesondere für die Tigermückenfalle BG-Mosquitaire.

 

Eigenschaften:

Der BG-Sweetscent ist bis zu zwei Monaten wirksam. Er besteht aus einer Tasche mit drei flüchtigen Komponenten in granulärer Form und bietet

  • ein natürliches Emissionsmuster – die gleichmäßige räumliche Verteilung der unterschiedlichen aktiven Moleküle ähnelt der natürlichen Emission menschlicher Hautdüfte
  • Schutz gegen Umwelteinflüsse – der wasserresistente Umschlag erlaubt eine Diffusion der Komponenten durch die Membran bei gleichzeitigem Schutz der Komponenten
  • eine ausgezeichnete Abdampfrate – die Inhaltsstoffe sind in spezifische Polymere eingelassen, die eine kontrollierte Abgabe der aktiven Inhaltsstoffe ermöglichen.
The BG-Sweetscent consists of polymere particles that provide a uniform mixture of the components.
PDF Faltblatt zum BG-Sweetscent mit weiteren Informationen >

BG-Homescent
Wirksamkeit: bis zu einem Monat

Hautduft-Imitat, zur Verwendung in der Biogents-BG-Home und anderen Fallen für den Innenbereich.
Dieses Produkt ist ein Beutel, der eine eigene Rezeptur auf Milchsäurebasis enthält – sie ahmt den Duft der menschlichen Haut nach. Der Zusatz des BG-Homescent erhöht den Lockreiz der BG-Home-Falle.

BG-Lure für das professionelle Mücken-Monitoring
Wirksamkeit: bis zu fünf Monate

BG-Lure for the professional monitoring of mosquitoes

Die robuste BG-Lure-Kartusche gibt den gleichen Duft wie der BG-Sweetscent ab, nur in höheren Konzentrationen ab. Sie wird für die Überwachung von Mückenpopulationen (Monitoring) durch Wissenschaftler und Vertreter des Gesundheitswesens (und damit meistens mit der BG-Sentinel-Falle) verwendet.

Eine Kartusche der BG-Lure

Eigenschaften:

Der BG-Lure-Duftstoff ist bis zu fünf Monaten wirksam. Er wird in einer Plastikkartusche mit drei Bestandteilen in granulärer Form ausgeliefert. Spezielle Öffnungen in jedem Teil der Kartusche ermöglichen eine gezielte Abgabe der flüchtigen Bestandteile.

Die BG-Lure-Kartusche weist folgende Merkmale auf:

  • leichte Bedienung  – kein direkter Hautkontakt zu den Bestandteilen
  • Schutz des Duftes gegen Umwelteinflüsse – der Plastikdeckel schützt die Bestandteile gegen Auswaschung und verlängert die Haltbarkeit
  • ausgezeichnetes Emissionsprofil – eine beständige Emissionsrate sorgt für konstante Fangergebnisse über die gesamte Laufzeit

PDF Faltblatt zum BG-Lure mit weiteren Informationen (Englisch) >

Der Effekt unseres Duftstoffes wurde gemessen

Mückenfallen mit CO2 + Biogents-Duft fangen signifikant mehr Mücken als Fallen nur mit CO2, siehe Abbildung 1 und 2.

Durchschnittliche Anzahl gefangener weiblicher Tigermücken (Aedes albopictus) in 24 Stunden in Mückenfallen nur mit CO2 und Fallen mit CO2 und BG-Sweetscent.

Abbildung 1 zeigt die durchschnittliche Anzahl gefangener weiblicher Tigermücken (Aedes albopictus) in 24 Stunden in Mückenfallen nur mit CO2 und Fallen mit CO2 und BG-Sweetscent.

Durchschnittliche Anzahl gefangener weiblicher südlicher Hausmücken (Culex quinquefasciatus) in 24 Stunden in Mückenfallen nur mit CO2 und Fallen mit CO2 und BG-Sweetscent.

Abbildung 2 zeigt die durchschnittliche Anzahl gefangener weiblicher südlicher Hausmücken (Culex quinquefasciatus) in 24 Stunden in Mückenfallen nur mit CO2 und Fallen mit CO2 und BG-Sweetscent.

Bestellung

Der BG-Sweetscent und BG-Homescent sind derzeit in Deutschland nicht verfügbar.

Den Duftstoff BG-Lure bestellen Sie bitte per E-Mail oder Fax:
E-Mail: sales@biogents.com
Fax: +49 941 569 921 68

Gerne können Sie sich auch an unsere Vertriebspartner wenden.